Grafik:  Anja Giltjes
Grafik: Anja Giltjes

Dieses Jahr ist ein besonderes und für viele Menschen sehr schwieriges Jahr! Die Corona-Pandemie bestimmt unser Leben. Das wichtigste Ziel ist es, gesund zu bleiben und

Infektionsketten zu unterbrechen.

 

Da Großveranstaltungen in der Infektionsdynamik eine große Rolle spielen, bleiben diese mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt. Vielleicht fällt der DogWalk nicht unter den Begriff "Großveranstaltung", trotzdem sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass es richtig ist den DogWalk 2020 schon heute (17.04.2020) abzusagen!

 

Natürlich sind wir sehr traurig deswegen, denn wir wissen, wie viele sich alljährlich auf dieses Ereignis freuen. Und wie wichtig für uns die erlaufenen Futterspenden sind. Aber die Gesundheit aller geht vor.

 

Bleibt gesund, damit wir gemeinsam einen fantastischen DogWalk 2021 erleben werden!



DogWalk - die Entwicklung

Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahre:

2009      Spazierten  in  Bergheim 113 Mensch-Hunde-Teams für den guten Zweck

2010      Legten 163 Teilnehmer insgesamt 1307 km zurück.

2011      173 Teilnehmer haben in Bergheim 1403 km zurückgelegt.

2012      Trotz Dauerregen legten 154 Hunde insgesamt 1371 km zurück!

2013      begrüßten wir 210 Hunde zum DogWalk und freuten uns über 1754 km!

2014      begeisterten uns 327 Hunde, die insgesamt 2591,5 Kilometer zurücklegten!

2015      neuer Besucherrekord: 450 Hunde legten 3527 Kilometer zurück!

2016     Hitzerekord, trotzdem haben 382 Teilnehmer 2953 Km zurückgelegt!

2017     570 Hunde haben 4692 km bei allerbestem DogWalk-Wetter zurückgelegt!

2018     498 Mensch-Hunde-Teams schafften insgesamt 4227 km.

2019      501 Hunde wurden nass bis auf die Knochen und schafften 4212 km

2020     DogWalk abgesagt!