Das war der DogWalk 2019 der Tiertafel RheinErft e.V.

Foto: Heikes Fotografie, Heike Melbert


Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützern:

...und allen nicht genannten Spendern, Helfern, Checkpointbetreuern und Gastständen.

Ihr alle habt zum Gelingen dieses Tages maßgeblich beigetragen.


Das Ergebnis

501 Hunde  = 4212 Km

Wir sind total überrascht, denn trotz des Regens sind die meisten Mensch-Hunde-Teams tatsächlich die gesamte Strecke gelaufen.

Das ist ganz große Klasse und verdient höchsten Respekt!



Fotos, Fotos, Fotos.........

Weitere schöne Fotos von Heike Melbert findet Ihr  auf Facebook unter Heikes Fotografie .

Wer fotografiert wurde und seine Fotos dort nicht findet, kann Heike Melbert anschreiben.


Weitere schöne Fotos von Andrea von der Born findet Ihr  auf Facebook.


Fotos von Dagmar Oetken, Elke Hiendl, Markus Schwarz, Annemarie Dahl und Wolfgang Härtel


Blogbeiträge zum Dogwalk 2019

Unsere Ehemaligen beim DogWalk

Nero, Foto: Andrea von der Born
Nero, Foto: Andrea von der Born

Überraschung von SaLudogs

SaLudogs, Foto: Heikes Fotografie
SaLudogs, Foto: Heikes Fotografie



DogWalk Flyer 2019 Grafik: Anja Giltjes
DogWalk Flyer 2019 Grafik: Anja Giltjes

Verpackunsgmüll beim DogWalk 2017, Foto: Oetken
Verpackunsgmüll beim DogWalk 2017, Foto: Oetken

Es sind die vielen kleinen Schritte in Sachen Umweltschutz......

.....Mittlerweile fahren immer mehr Firmen ihr Sponsoring zurück. Dies ist der Anlass, in diesem Jahr komplett auf Give-Aways zum DogWalk zu verzichten. Dadurch werden jede Menge Umverpackungen, Kartons und Tüten eingespart. Viele von Euch gaben uns in der Vergangenheit das Feedback, dass die Give-Aways nicht die Motivation sind am DogWalk teilzunehmen. Daher gehen wir davon aus, dass Ihr mit uns hinter dieser Entscheidung steht.

(Auszug aus Blogbeitrag 19.08.2019 - Link)



Strecke und Checkpoints

DogWalk 2018 - die Strecke
DogWalk 2018 - die Strecke

Klickt auf das Bild um die Karte zu vergrößern.

 

 

Checkpoint 1 (Klärwerk): 4 Pfoten für Sie

Checkpoint 2 (Eisdiele): Hundezentrum Kerpen

Checkpoint 3 (Erftmühle): Hundesalon Herr Hund

 

 



Gaststände

Kreisveterinäramt, Tierfreunde Rhein-Erft,  Tierhilfe Nordwest, Burkhard Thom und Mitautoren, Boxerhilfe,  "Pink Ladies" am Bratwurststand

 

Fotografie: Heike Melbert und Andrea von der Born



Foto: Thom
Foto: Thom

Wir freuen uns, denn Burkhard Thom (Foto mit Ehefrau) und weitere Autoren von „Best of Issn´Rüde“, „Mein Hund heißt Nein!" und "Mein Hund hört auf`s Wort!: Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst"  werden bei unserem DogWalk mit einem Stand vertreten sein um ihre Bücher zu präsentieren und signieren. Eine gute Gelegenheit mit ihnen ins Gespräch zu kommen.




Gulahund

Gelber Hund
Gelber Hund

Hunde, die mit einer gelben Schleife gekennzeichnet sind, benötigen etwas mehr Abstand. Die Gründe können vielfältig sein und sollten auch nicht diskutiert, sondern einfach respektiert werden.

 

Auch in diesem Jahr könnt Ihr diese Originalschleifen zum Selbstkostenpreis von 2 Euro beim DogWalk erhalten. 




DogWalk - die Entwicklung

Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahre:

2009      Spazierten  in  Bergheim 113 Mensch-Hunde-Teams für den guten Zweck

2010      Legten 163 Teilnehmer insgesamt 1307 km zurück.

2011      173 Teilnehmer haben in Bergheim 1403 km zurückgelegt.

2012      Trotz Dauerregen legten 154 Hunde insgesamt 1371 km zurück!

2013      begrüßten wir 210 Hunde zum DogWalk und freuten uns über 1754 km!

2014      begeisterten uns 327 Hunde, die insgesamt 2591,5 Kilometer zurücklegten!

2015      neuer Besucherrekord: 450 Hunde legten 3527 Kilometer zurück!

2016     Hitzerekord, trotzdem haben 382 Teilnehmer 2953 Km zurückgelegt!

2017     570 Hunde haben 4692 km bei allerbestem DogWalk-Wetter zurückgelegt!

2018     498 Mensch-Hunde-Teams schafften insgesamt 4227 km.

2019      501 Hunde wurden nass bis auf die Knochen und schafften 4212 km