Miley

012-130-042

Labradormixhündin Miley

4,5 Jahre alt, (geb.10.2012)

Seit 12/2012 lebt sie in ihrer Familie.

 

beste Freundin

Besonders seit der Scheidung ist Miley beste Freundin und Seelentröster von Frauchen und den beiden Kindern.

 

kaputte Hüfte

damit Miley schmerzfrei ist braucht sie täglich 1,5 Tabletten Rimadyl. Kosten für 30 Tabletten 45,50 €

Der TA rät jedoch zu einer neuen Hüfte.


Miley humpelt

Miley, Foto vom Halter
Miley, Foto vom Halter

Seit einigen Wochen humpelt die erst 4,5 jährige Hündin vorne rechts. Am 21.04. war sie erstmalig bei

Tierphysiotherapeutin Tina.

 

Tina empfahl dringend die Hündin zum Röntgen beider Ellbogen und der Hüfte zu schicken.  Tina vermutete, dass die Pobleme von der Hüfte her rührten.

Röntgenbilder

Miley, Foto vom Halter
Miley, Foto vom Halter

Die Röntgenbilder haben Tinas Verdacht bestätigt. Mileys Hüfte ist in einem desolaten Zustand.

 

Gegen ihre Schmerzen und die Entzündung muss Miley täglich 1,5 Tabletten Rimadyl bekommen. Der TA rät  jedoch zu einer neuen Hüfte. Nun brauchen wir eine zweite TA- Meinung.  Außerdem müssen wir wissen welche Kosten für OP und Nachbehandlung  entstehen und wie wir diese gemeinsam mit Mileys Frauchen bewältigen können.

Paten gesucht

Miley, Foto vom Halter
Miley, Foto vom Halter

Nach mehreren Operationen ist  die alleinerziehende Mutter zweier Kinder arbeitsunfähig.

 

Miley gehört für sie zur Familie. Im gemeinsamen Spiel gibt ihr Mileys Lebensfreude Kraft. Auf den gemeinsamen Spaziergängen kann sie abschalten.

 

Um der Familie eine Sorge abzunehmen, suchen wir  Paten, die bereit sind einen Zuschuss zu den Medikamenten zu zahlen. (Pate gefunden)

 



19.05.2017: Wir freuen uns sehr, denn Miley hat einen Paten gefunden. Herzlichen Dank für die erste Überweisung und die Zusage Miley auch bei der Operation großzügig zu unterstützen. Das ist großartig.


07.07.2017: Die kaputte Hüfte von Schäfermix Miley liegt uns wie ein Stein auf dem Magen.  Die Summe, die wir von einer Tierklinik für OP und Nachsorge genannt bekamen, können wir niemals aufbringen. Nun müssen wir bei anderen Tierkliniken anfragen und auch die Goldakupunktur als Alternative in Erwägung ziehen. Wichtig ist, dass Miley schmerzfrei ist.


07.09.2017: Wir wünschen uns von jedem Teilnehmer einen Euro für Miely beim DogWalk.

Einen tollen, großzügigen Zuschuss zur Op haben wir bereits von der Firma Galvachem GmbH, Pulheim erhalten.

Auch die Firma Kfz-Meisterbetrieb Dirk Weistroffer, Pulheim, hat uns großzügige Unterstützung zugesagt. So sind wir schon ein großes Stück weiter. Trotzdem reicht es leider noch nicht aus. 


12.09.2017: Beim DogWalk kamen 360,00 € für Miley zusammen.


22.09.2017: Für Miley sind weitere Spenden eingegangen. Wir sind auf einem sehr guten Weg. Aber da Mileys Frauchen vermutlich bis Anfang November noch in einer Klinik ist, muss die OP noch so lange herausgezögert werden. Morgen backen Hilde und Mirijam Waffel im Fressnapf in Kerpen. Der Erlös ist ebenfalls für Mileys OP.   


24.09.2017: Mit der Waffelbackaktion wurde nun das Spendenziel erreicht.

Die Kosten für Mileys Operation sind gedeckt.

1000 Dank an alle kleinen und großen Spender der letzten Wochen.Ihr seid alle großartig!


22.10.2017: Wir warten darauf, dass Mileys Frauchen aus der Reha kommt, damit Mileys Operation erfolgen kann.