Tierheilpraktikerin Ulrike Eckert

 

Alle 2 Wochen behandelt unsere Tierheilpraktikerin Ulrike Eckert die Hunde und Katzen unserer Kunden. Die Behandlung ist kostenfrei, eventuelle Medikamente oder Globulis müssen jedoch bezahlt werden.

 

Wenn Ihr Hund oder Ihre Katze in folgenden Bereichen Beschwerden hat, dann sprechen Sie Ulrike an: 

Arthrose

Gastritis, zu häufiges Erbrechen

Seniorhund - Seniorkatze

Spondylose, Rückenbeschwerden, Rückenschmerzen

Verhaltensänderungen im Alltag

Wirbelsäule - Bandscheibenprobleme 

 

Eine Terminvereinbarung ist notwendig.