Sissi

Sissi, Foto vom Halter
Sissi, Foto vom Halter

012-130-027

Tiertafel-Schützling Sissi

Alter:

ca 10-12 Jahre

 

Herkunft:

kam 2010 aus Ungarn,

wurde dort als Vermehrerhündin missbraucht

 

Frauchen sagt:

" Die drei sind mein LEBEN, ich liebe sie über alles! Ich habe es nicht eine Sekunde bereut! "

 

Sonderfutter:

Royal Canin, Sensitivity Control DUCK RICE (Ente Reis)


Das Rudel

Sissi lebt mit den Tierschutzhündinnen Lilli und Tana in einem harmonischem Rudel. Als Frauchen die Hunde zu sich holte, ahnte sie noch nicht, dass sich ihre Lebens-umstände so plötzlich ändern würde. Mit ihrer kleinen Rente schafft sie es nicht die gesundheitlich angeschlagenen Hunde entsprechend zu versorgen.

Wir helfen - mit Ihrer Hilfe!

Der Magen

Sissi hat einen sehr empfindlichen Magen.

Aus diesem Grund frisst sie nach tierärztlicher Verordnung ausschließlich: Royal Canin, Sensitivity Control DUCK RICE (Ente Reis)

 

Trotzdem: Alle 2-3 Monate bläht der Bauch total auf und sie krampft.

Dann bekommt sie Schmerzzäpfen vom TA und 24 Stunden später ist alles wieder in Ordnung.

Bitte fügen Sie bei der Überweisung den Namen und die Kennnummer des Tieres hinzu. Herzlichen Dank.

Die Zähne

Sissi hat sehr schlechte Zähne. Bei der letzten Behandlung wurden ihr bereits 8 Zähne gezogen. Nun ist dringend wieder eine Zahnsanierung nötig.

 

Ein Termin für Donnerstag den 02.06.2016  steht an. Möglicherweise muss er jedoch erneut verschoben werden, da Sissi aktuell wieder Magenbeschwerden hat.

 

Das Futtertaxi

Da Frauchen nicht zu uns kommen kann, bringen wir das Sonderfutter für Lilli und Sissi regelmäßig dort vorbei.



Weitere Infos von Sissi.

04.06.2016: Sissi wurden 3 Zähne gezogen und die noch verbleibenden Zähne saniert.

Eine Blutuntersuchung, sowie ein Ultraschall vom Bauch wurden  gemacht.

Sissis Leber ist vergrößert, ansonsten zeigte der Ultraschall keine Auffälligkeiten.

Die Medikamente DINEHICON zum abgasen so wie NUX VOMICA sollen helfen. Sissi geht es soweit gut. Frauchen hat einen netten Tierarzt, der Ratenzahlung akzeptiert, so dass diese Behandlung ganz ohne unsere Unterstützung erfolgen konnte.

05.06.2016: Sissi hat eine Patin gefunden, die sie ab sofort mit 10,00 Euro monatlich unterstützt. Herzlichen Dank

13.06.2016: So ist es schön: eine weitere liebe Patin wird ab sofort monatlich 10,00 Euro zum Sonderfutter für Sissi beisteuern.