Unter dem Motto "Gemeinsam und doch anders" bieten wir allen Hundehaltern die Möglichkeit unseren alternativen DogWalk 2021 zu unterstützen.

Vom 01. September bis 30. September könnt Ihr an einem Tag Eurer Wahl für die Tiertafel dogwalken.

Anders als in den vergangenen Jahren geben wir keine Strecke vor, sondern setzen auf Vertrauen. Ihr bestimmt Eure Strecke selbst und übermittelt uns die zurückgelegten Kilometer mit einer Kurzbeschreibung der Wegstreckte und mindestens einem Foto der teilnehmenden Hunde. Egal ob Ihr irgendwo im Urlaub seid oder in einem anderen Bundesland wohnt, alles ist erlaubt. Eine Einschränkung gibt es jedoch: Es dürfen maximal 10 Kilometer je Hund zurückgelegt werden.(Google maps kann bei der Ermittlung der km helfen)

Dazu könnt Ihr entweder das nachstehende PDF-Formular (über >>) herunterladen, speichern, ausfüllen, auch Fotos hochladen und dann per Email oder Post zurücksenden, oder aber ganz einfach unser Teilnehmerformular nutzen.




DogWalk - die Entwicklung

Teilnehmerzahlen der vergangenen Jahre:

2009      Spazierten  in  Bergheim 113 Mensch-Hunde-Teams für den guten Zweck

2010      Legten 163 Teilnehmer insgesamt 1307 km zurück.

2011      173 Teilnehmer haben in Bergheim 1403 km zurückgelegt.

2012      Trotz Dauerregen legten 154 Hunde insgesamt 1371 km zurück!

2013      begrüßten wir 210 Hunde zum DogWalk und freuten uns über 1754 km!

2014      begeisterten uns 327 Hunde, die insgesamt 2591,5 Kilometer zurücklegten!

2015      neuer Besucherrekord: 450 Hunde legten 3527 Kilometer zurück!

2016     Hitzerekord, trotzdem haben 382 Teilnehmer 2953 Km zurückgelegt!

2017     570 Hunde haben 4692 km bei allerbestem DogWalk-Wetter zurückgelegt!

2018     498 Mensch-Hunde-Teams schafften insgesamt 4227 km.

2019      501 Hunde wurden nass bis auf die Knochen und schafften 4212 km

2020      DogWalk wegen Corona-Pandemie abgesagt!

2021      Alternativer DogWalk