· 

Fressnapf Spende - mit zusätzlicher Überraschung

großer Sack Hunde-Trockenfutter
Spontane Spende einer Fressnapf-Kundin, Foto: Plück
Kofferraum voller Futterspenden
Der Kofferraum ist voll, Foto: Plück

Am Wochenende hat Marion erneut eine Spende beim Fressnapf in Pulheim abholen dürfen. Die Spendenbox war wie immer in kurzer Zeit rappelvoll und es gab auch dieses Mal noch einiges mehr aus dem Fressnapf-Lager. So war es sehr gut, dass Marions Auto groß genug war, um alles in einem Mal zu laden. Als zusätzliche Überraschung wurde sie auf dem Parkplatz von einer Kundin spontan angesprochen, ob sie noch eine Spende mitnehmen könnte. Ja, sehr gerne! Kurz danach verließ die Kundin den Laden mit einem riesigen Sack Hunde Trockenfutter und legte ihn direkt ins Auto! Vielen, vielen Dank, liebe Spenderin! Das war eine so wunderschöne Geste! Genau das sind für uns einfach diese Momente und Begegnungen, die unsere Herzen hüpfen lassen und unsere Arbeit immer wieder zusätzlich bereichern!

(Marion Plück)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0