· 

Sorgen um Joschi und Divina

Gestern hatte Divina einen schweren Tag. Morgens um 5 Uhr und nachmittags um 17 Uhr wurde sie wieder von Anfällen geschüttelt. Heute muss Frauchen neue Medikamente besorgen und Divina muss sich von den anstengenden Anfällen erst einmal erholen.

Drücken wir der Maus die Daumen, dass sie nun erst einmal von weiteren Anfällen verschont bleibt.

Der 14 jährige Joschi hat Husten. Gestern wurde ein Röntgenbild gemacht. Seine Lunge ist angegriffen. Möglicherweise steht am Montag noch ein Herzultraschall an. Aber vielleicht bringt bis dahin die Behandlung mit Prednisolon dem alten Herrn schon Linderung und noch eine schöne Zeit mit seinem Herrchen. Wir wünschen es beiden von Herzen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gisela Eckert (Sonntag, 07 Februar 2021 18:49)

    Das Frauchen von Divina soll es mal mit CBD ÖL für Hunde /bzw Tiere versuchen. Das ÖL hilft auch gegen Krampfanfälle. Es ist nicht schädlich und macht auch nicht High. Wäre ein Versuch wert.

    Alles gute für DIvina

  • #2

    Tiertafel RheinErft e.V. (Sonntag, 07 Februar 2021 20:03)

    Liebe Gisela,
    danke für den Tipp. Divina bekommt bereits CBD Öl. Ihr Frauchen versucht tatsächlich alles, auch im homöopathischen Bereich, aber die Hündin ist sehr sensibel .
    Liebe Grüße
    Dagmar von der Tiertafel

  • #3

    Gisela Eckert (Dienstag, 09 Februar 2021 19:12)

    Ich drücke ganz feste die Daumen das das CBD ÖL bei Divina hilft. Würde mich freuen zu hören ob das CBD ÖL ( das ja eine Weile braucht bis es wirkt) Divina helfen konnte bzw. hilft

    lg Gisela