· 

Willkommen Niki

Niki, Foto: Oetken
Niki, Foto: Oetken
Niki und Christiane
Niki und Christiane

Zur Zeit sind Neuanmeldungen nur nach vorheriger Terminvereinbarung am Samstagvormittag möglich. Am Samstag hatten drei Tierhalter einen Termin zur Anmeldung vereinbart.

 

Es kam jedoch nur Niki mit seinem Frauchen. Sie hatte viel über die Krankengeschichte ihres Lieblings zu erzählen. Der dreijährige Rüde wurde bereits umfassend untersucht. Sein Bäuchlein ist noch nackig vom gerade gemachten Ultraschall.

 

Niki leidet an einem Trachealkollaps (Zusammenfallen der Luftröhre).  Außerdem verweigert  er alle Medikamente, mag  nichts fressen und trinken und ist schon besorgniserregend  dünn. Wir haben versucht ihn mit unterschiedlichen Leckereien zu locken, aber er war nur kurz interessiert und wandte sich dann sofort ab.

 

Wie gut dass Werners Rüde Shane bereitwillig alle Reste vernichtete.

 

Wir hoffen sehr, dass wir Niki helfen können und schicken ihn zu unserer Tierheilpraktikerin Ulrike Eckert. 



Wir danken unseren Spendern von Herzen:

Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Oetken
Foto: Linke
Foto: Linke

Katze Sterny war nierenkrank. Sie starb im Alter von 13 Jahren. Und auch Terrier Petita ist vor 2 Monaten über die Regenbogenbrücke gegangen. Ihre Halter brachten uns am Samstag Futter und Zubehör. Herzlichen Dank.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lydia Clemens (Molly) (Freitag, 31 Juli 2020 07:36)

    Alle guten Wünsche an Nicki....wir haben ja z.Zt.auch ein Sorgenkind:Molly
    Und Ihr helft und unterstützt uns dabei!!!!!!
    Vielen vielen lieben Dank!!!

  • #2

    Manuela Boymann Niki (Samstag, 01 August 2020 08:10)

    Guten Morgen ich wünsche Molly auch von Herzen gute Besserung und vielen Dank an alle von der Tiertafel lg