· 

Katze Lucy wurde erlöst

Lucy, Foto vom Halter
Lucy, Foto vom Halter

Seit einigen Tagen ging es der 13jährigen Katze Lucy nicht mehr gut. Lucy hatte Diabetes. Sie bekam Infusionen, die kurzfristige Besserung brachten. Aber ihre Blutwerte blieben so schlecht, dass die TÄ das Frauchen auf den Abschied vorbereitete. Gestern war es dann soweit. Lucy durfte in Frieden gehen.

 

Wir bedanken uns bei den drei Paten, die gemeinschaftlich die Kosten für Lucys Insulin übernommen haben und ihr dadurch noch einige Monate Lebensqualität geschenkt haben.

 

Mach`s gut Lucy. Hinter der Regenbogenbrücke warten ganz viele langjährige Tiertafel-Schützlinge, die wir in diesem Jahr schon gehen lassen mussten. Alle waren treue Wegbegleiter ihrer Menschen und bleiben unvergessen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0