· 

Abschied von Tinka, Linus und Oskar

Wir sind sehr traurig, denn in der vergangenen Woche haben sich drei Schützlinge auf ihren letzten  Weg gemacht. Sie wurden bis zum letzten Atemzug von ihren Menschen begleitet.

Tinka

Tinka, Foto: Andrea von der Born
Tinka, Foto: Andrea von der Born

Auch wenn es schon lange abzusehen war, war es doch  die schwerste Entscheidug, die Tinkas Frauchen treffen musste. Aber Tinkas Kraft war zu Ende. Und natürlich sollte sich das tapfere Mädchen nicht quälen. So ist sie dann am Mittwoch erlöst worden.

Wir danken  CC Care and Consulting GmbH,  die die Patenschaft übernommen haben und damit  den Leih-Rolli möglich gemacht haben. Damit war Tinka noch eine lange Zeit ziemlich flott unterwegs. Tinka wurde 16 Jahre alt.



Linus

Linus, Foto vom Halter
Linus, Foto vom Halter

Als Kater Linus am Donnerstag plötzlich Blut spuckte, war es seinen Menschen sofort klar, dass nun der letzte Weg zu gehen war. Der 16 jährige Kater hatte böse, inoperable Tumore im Maul.  Er bekam Medikamente, aber seine Familie wusste, dass jeder Tag ein Geschenk war. Linus wurde 16 Jahre alt und durfte sein Leben als Freigänger genießen.



Oskar

Oskar, Foto vom Halter
Oskar, Foto vom Halter

Den netten erst 3,5 jährige Rüden Oskar hatten wir erst Anfang Juni in unser Tiertafel-Rudel aufgenommen. Wir wussten, dass er einige gesundheitliche Baustellen mitbringt und waren auf einiges gefasst, aber nicht darauf, dass wir Oskar nicht mehr wiedersehen würden. Der Ultraschall am Freitag brachte schlimmes zu Tage. Oskar war voller Krebs. Es war aussichtslos und so wurde er direkt erlöst.  Ein Schock für seine Familie und auch für uns, denn der muntere kleine Kerl hatte sich sofort in unsere Herzen geschlichen. Wir hätten so gerne mehr für ihn getan und ihm ein fröhliches Leben ermöglicht.


Wir hoffen, dass alle gut über die Regenbogenbrücke gekommen sind und ihren traurigen Menschen ab und an ein Zeichen schicken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0