· 

Drei EygenArtige Desinfektionsmittel-Wandspender

Foto: Quadt
Foto: Quadt
Foto: Quadt
Foto: Quadt

Bald ist es soweit! Am 15./16. Mai werden wir unsere erste Ausgabe haben. Bis dahin haben wir noch einiges vorzubereiten, denn Corona verlangt nach speziellen Vorkehrungen, um die Gesundheit des Teams und der Kunden nicht zu gefährden.
U. a. lag es uns auch sehr am Herzen, 3 Wandspender mit Desinfektionsmittel zu montieren. Gar nicht so einfach, denn entweder vergriffen oder zu Preisen, die wir nicht zahlen wollten. Wir sprachen darüber mit Nina und Ike, Atelier EygenArt. Und wie immer hatten die beiden gleich wieder eine von ihren unglaublich EygenArtigen Ideen. Sie schlugen uns spontan vor, uns drei Spender aus ihrem Bestand zur Verfügung zu stellen und Ike wollte sie auch selbst montieren. Oben drauf gab es dann noch ein Paket mit 50 Mundschützern, denn eigentlich sollte jeder unserer Kunden zwar am 15. und 16. eine dabei haben aber man weiß ja nie. Und ohne Mundschutz geht natürlich bei den kommenden Futterausgaben und Spendenannahmen gar nichts.
Wir sind so dankbar und haben uns riesig gefreut, als gestern alles in die Tat umgesetzt wurde.
Liebe Nina, lieber Ike, habt ganz herzlichen Dank, dass Ihr uns so spontan geholfen habt, obwohl Corona Euch ja auch ganz schön zusetzt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0