· 

Behelfsmundschutz für unser Team

Sie sind bunt und fröhlich und werden Behelfsmundschutz, Mund-Nasenschutz, Alltagsmasken o.ä. genannt. Wir finden es großartig, dass wir für unser Team solche selbstgenähten, schönen Alltagsmasken zur Verfügung stellen können und danken der fleißigen Näherin für ihren tollen Einsatz.

 

Mittlerweile gibt es eine klare Empfehlung von Virologen und Politikern beim Einkaufen, in öffentlichen Verkehrsmitteln oder anderen Stellen des öffentlichen Lebens einen solchen Schutz zu tragen, um eine schnelle Übertragung zu vermeiden.

 

Nun wäre es fantastisch, wenn es uns gelingen würde bis zur nächsten geplanten Ausgabe Mitte Mai einen Spender für Einweg-Mundschutz für unsere Kunden zu finden. Also wer was weiß, oder jemanden kennt oder etwas vermitteln kann bitte melden.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0