· 

Letzte Futterausgabe vor Corona-Pause

Foto: Oetken
Foto: Oetken

Liebe Kunden,

wir haben unser bestmögliches getan, um uns und Euch zu schützen und trotzdem alle Schützlinge in den nächsten Wochen gut versorgt zu wissen.

  • Wir haben gestern alle Kunden, die in dieser Woche an der Reihe wären, angerufen und feste Zeitfenster für Freitagnachmittag und Samstagmorgen vereinbart, in denen das Futter abgeholt wird. Die Taschen sind  bereits gepackt, so dass ein schnelles Abholen sichergestellt ist. Futter-Sonderwünsche können nicht mehr berücksichtigt werden!
  • Alle Kunden, die am Freitag ihre Ration abholen, werden gebeten vor der Tür auf der Straße zu warten und einzeln einzutreten. Es gibt keine Stühle im Vorraum!
  • Da am Samstag auch noch unsere Spendenannahme stattfindet, wird das Futter am Notausgang in der Nießensgasse ausgegeben.
  • Neuanmeldungen sind nicht möglich!
  • Es findet keine Tierphysiotherapie/ Tierheilpraktik statt.
  • Alle Kunden, die wir nicht telefonisch erreichen konnten und für die keine gepackten Taschen bereitstehen, werden gebeten ebenfalls draußen zu warten und sich bei einem bereitstehenden Ehrenamtler zu melden.

Wir hoffen, dass sich die Lage bis zu 17. April entspannt hat. Bleibt bis dahin alle gesund und passt auf Euch und Eure Lieben auf.

Telefonisch oder per Email sind wir natürlich weiterhin für NotFellchen erreichbar.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0