· 

Advent, Advent in Dormagen

Adventsbasar im Tierheim Dormagen, Foto: Plück
Adventsbasar im Tierheim Dormagen, Foto: Plück
Foto: Plück
Foto: Plück
Adventsbasar im Tierheim Dormagen, Foto: Plück
Adventsbasar im Tierheim Dormagen, Foto: Plück

Es war so toll weihnachtlich geschmückt, und die Weihnachtsmusik unterstrich das wunderschöne Ambiente auf dem Adventsbasar des Tierheimes in Dormagen. An zwei Tagen, jeweils von 13 bis 18 Uhr war der Markt für Besucher geöffnet. Und wir waren auch wieder dabei! Es gab verschiedene Verkaufs- und Tierschutzstände, Waffeln und wunderbare Eintöpfe. Für interessierte wurden Führungen durch das Tierheim gemacht und natürlich konnten wieder Lose für die Tombola erworben werden.

 

Es war sehr schön, dass auf dem Markt viele Menschen uns besucht haben, die auch auf den vergangenen Veranstaltungen an unserem Stand waren. Wir hatten auch an diesem Wochenende sehr schöne, interessante Gespräche geführt, neue Besucher über unsere Tiertafel informieren können und für unseren DogWalk im nächsten Jahr geworben. Eine Frau war von unserer Arbeit so beeindruckt, dass sie spontan 20 € in unsere Spendendose gab! Darüber haben wir uns riesig gefreut! Auch unser Handarbeitsangebot wurde wieder interessiert angenommen. Unsere Standnachbarin Edith Kerz hatte Hundekekse für ihren Stand gebacken. Da leider nicht alles verkauft worden war, hat sie uns die verbliebenen Tüten am Ende der Veranstaltung geschenkt. Wie nett von ihr! Vielen lieben Dank nochmal!

 

Erstaunlich viele Hunde wurden von Herrchen und Frauchen gleich vor Ort mit einem der vielen Hundemäntel im Angebot ausgestattet. Schließlich waren es ja kühle Tage, und es wurde gegen Abend immer kälter! Besonders am zweiten Tag, für den Regen angesagt worden war. Wir hatten durch die mittägliche Sonne so gehofft, dass wir doch verschont bleiben würden. Aber warum musste, kurz bevor wir abends abbauen wollten, der Regen dann doch noch kommen? Wir sind pitschnass geworden…

 

Liebes Tierheim-Team, Ihr habt Euren Adventsbasar wie immer mit viel Liebe zum Detail ausgerichtet. Es war auch dieses Mal eine sehr gelungene, attraktive Veranstaltung! Vielen Dank, dass wir wieder dabei sein durften!

 

Marion Plück

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0