· 

Spendenübergabe im Freibad Elsdorf

Foto: Waller
Foto: Waller
Bericht und Foto: Kölner Stadt-Anzeiger, Fratz
Bericht und Foto: Kölner Stadt-Anzeiger, Fratz

Am Donnerstag, 07.11.2019 hat das Freibad Elsdorf, allen voran die Initiatorin Marlene Boving und ihr Sohn Sven Boving zur Spendenübergabe eingeladen.

Der Bürgermeister der Stadt Elsdorf, Herr Andreas Heller überreichte den symbolischen Scheck. Vertreter der Stadt Elsdorf und der Volksbank, sowie Dietmar Fratz vom Kölner Stadt-Anzeiger waren bei dem großen Moment anwesend.

Da leider die meisten von uns zu dieser Zeit arbeiten mussten, hat Inge, die als Standbesetzung beim ersten Hundeschwimmen dabei war, den Termin ganz alleine wahrgenommen. Wir hatten keine Vorstellung von der zu erwartenden Spendensumme und so waren wir alle total baff, als sie uns das nebenstehende Foto per WhatsApp schickte.

So ist die Summe zusammen gekommen:

318 Hunde, 610 Besucher und 236,30 € Spendengeld = 1.482,00€

Großartig, wir können unser Glück kaum fassen und freuen uns riesig. Ganz lieben Dank an Marlene Boving, allen Mitarbeitern des Freibads Elsdorf und an alle Mensch-Hunde-Teams, die die beiden Termine zum Hundeschwimmen genutzt haben und damit so viel Gutes bewirkt haben.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0