· 

Der Rest vom Straßenfest

55 Euro vom Straßenfest, Foto: Plück
55 Euro vom Straßenfest, Foto: Plück

Im Wohnviertel von unserer Marion veranstalten die Nachbarn jedes Jahr ein ausgiebiges Straßenfest, in diesem Jahr erstmalig mit fast 30 Personen. Alle Beteiligten bringen sich mit Kuchen, Salat oder anderen Leckereien ein, Getränke und Grillgut werden wie immer zentral besorgt. Dafür zahlt jede Familie im Vorfeld einen kleinen Betrag zur Kostendeckung.

 

Nach dem Fest blieben insgesamt noch 55 Euro übrig, die die Nachbarn dann spontan einstimmig an unsere Tiertafel gespendet hat! Vielen, vielen lieben Dank, Ihr lieben Nachbarn!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0