· 

Bergheim engagiert sich - Abschlussveranstaltung

Die Abschlussveranstaltung zur Woche des bürgerschaftlichen Engagements fand am Freitagnachmittag im Anton-Heinen-Haus statt und war ein Dankeschön an alle Ehrenamtler.

Bürgermeister Volker Mießeler bedankte sich bei allen freiwillig Engagierten für ihr großes Engagement mit den Worten: „Was wäre ein Stadt ohne ihre freiwillig Engagierten und das in allen Lebensbereichen? Unsere Gesellschaft könnte nicht funktionieren“.

Wolfgang und Marion waren stellvertretend für die Tiertafel vor Ort. Marion hatte sogar eine Doppelfunktion, denn sie ist auch im Gebärdenchor aktiv, der unter der Leitung von Rob Davis eine eindrucksvolle Aufführung hatte.



Weltkugel von H.A. Schult auf dem DEVK Gebäude, Foto: Oetken
Weltkugel von H.A. Schult auf dem DEVK Gebäude, Foto: Oetken

Zu gleicher Zeit fand in Köln im Gebäude der DEVK die diesjährige Preisverleihung der Karmetta-Stiftung statt.

 

Eindrucksvoll und sehr informativ präsentierte sich der diesjährige Preisträger "4Pfoten für Sie". Das Team um Änne Türke leistet mit seinem

Hundebesuchsdienst für Menschen mit Demenz sehr wertvolle Arbeit. Wir gratulieren von Herzen und sind der Einladung der Karmetta-Stiftung sehr gerne gefolgt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0