· 

Katzenkasse, die Dritte

Katzenkasse, Foto: Plück
Katzenkasse, Foto: Plück

Und wieder einmal war sie ziemlich voll – die „Katzenkasse“ von der Glaserei Goscinski in Pulheim-Stommeln! Die „Katzenkasse“ ist dort eine Variante zur „Kaffeekasse“, stilvoll gemäß des Glasereibetriebes in einem als Spendendose umgebauten Glasbaustein. Als regelmäßiger Leser unseres Blogs hatte Inhaber Georg Degener von unserem Umzug erfahren, und meinte, dass wir den Inhalt momentan für unser Projekt sicherlich gut gebrauchen können. Das passte ja hervorragend!

 

Beim Ehepaar Degener auf dem Betriebsgelände in Stommeln leben zwei Katzen, die dort ein Katzenparadies mit großem Garten sowie viel Rückzugsmöglichkeiten, Schlafplätze und mehr in der Werkstatt haben. Immer, wenn kleinere Arbeiten für Kunden im Betrieb anfallen, wurde meist nur um eine Spende in die „Katzenkasse“ für wechselnde Tierschutzorganisationen gebeten. Seit Juli 2018 geht der Inhalt immer an unsere Tiertafel! Wir haben uns wieder riesig gefreut und es war mit über 215 Euro erneut ein stolzer Betrag darin enthalten! Ganz lieben Dank an das tierliebe Ehepaar Degener!

(Marion Plück)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0