· 

Daisy erfolgreich operiert

Daisy  16.06.2019, Foto vom Halter
Daisy 16.06.2019, Foto vom Halter

Am Freitagmorgen wurde die kleine Daisy operiert. Sie hat die OP soweit gut überstanden. Nun wartet das Fauchen voller Sorge auf die Laborbefunde, denn es war  bereits das dritte Mal, dass Daisy ähnliche Umfangsvermehrungen entfernt werden mussten.

Wir hoffen, dass nun alles gut ist und die kleine Maus und ihr Frauchen noch eine entspannte Zeit miteinander verleben dürfen.

Update 18.06.2019: Hier die beste Nachricht des heutigen Tages: Die Laborbefunde liegen vor und die Tumore waren gutartig. Nun können Frauchen und Daisy beruhigt in die Zukunft schauen, denn einem langen Hundeleben steht nichts mehr im Wege.

Herzlichen Dank an die liebe Spenderin, die ungenannt bleiben möchte und die soooo sehr geholfen hat.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0