· 

Ein erster Blick in die neuen Räume

Vor der neuen Ausgabestelle, Foto: Oetken
Vor der neuen Ausgabestelle, Foto: Oetken
Umbauarbeiten in der neuen Tiertafel RheinErft e.V., Foto: Quadt
Umbauarbeiten in der neuen Tiertafel RheinErft e.V., Foto: Quadt

Die Umbauarbeiten und Vorbereitungen für den Umzug laufen auf Hochtouren. Nachdem ich 7. Wochen krankheitsbedingt nicht da war,  war ich bei der gestrigen Ortsbegehung schwer begeistert zu sehen, wie weit die Umbauarbeiten schon vorangegangen sind. Wirklich schön ist es, dass unser neuer Vermieter ein Mensch ist, mit dem man persönlich reden und planen kann. Wir schätzen das sehr!  Die Zeiten, die wir frustriert und ergebnislos in Telefon-Warteschleifen der Wohnungsbaugesellschaft verbracht haben, nähern sich dem Ende und das ist gut so!

Auch wenn wir von außen unscheinbarer werden, wird es von innen richtig klasse. Unsere Kunden werden den neuen Wartebereich schätzen lernen. Keiner muss mehr bei bei Kälte, Wind, Regen und Schnee vor der Tür warten.

Na, und wir freuen uns besonders darüber, dass alles ebenerdig ist und uns die Arbeit dann leichter fallen wird.

Seit gespannt auf unsere neue Ausgabestelle - das Team ist hinter den Kulissen sehr motiviert und engagiert.


Am 05. Juli ist die letzte Ausgabe in der alten Ausgabestelle. Dann wird Futter für 4 Wochen ausgegeben. Damit alle Schützlinge für die Übergangszeit bis August gut versorgt sind, bitten wir um Futterspenden!

 

Am 02. August ist die erste Ausgabe in der neuen Ausgabestelle!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0