· 

Erste Futterausgabe 2019

Die erste Futterausgabe 2019 begann für unsere Kunden mit schönen Überraschungen, denn Futterhaus-Marktleitung Saskia Burtscheidt hat gemeinsam mit Simone die Tüten der Wunschbaum-Aktion verteilt. Marion sorgte für Fotos.

Die Wünsche unserer Kunden waren recht unterschiedlich: Besondere Kauartikel, Lieblingsfutter, Leinen, Mäntelchen, Spielzeug, Kratzbaum, Hundebetten und mehr standen auf der Wunschliste. Die Freude der Beschenkten war groß, denn tatsächlich wurden alle Wünsche erfüllt. Selbst der große Wunsch nach einem Fahrradanhänger für Hundesenior Toby konnten wir erfüllen, denn vor wenigen Monaten hatten wir einen sehr gut erhaltenen Fahrradanhänger gespendet bekommen. 

Auch für die Kunden, die keinen Wunsch abgegeben hatten, fand sich noch eine Kleinigkeit, damit niemand leer ausgehen musste. Auch in 14 Tagen dürfen sich einige Halter noch freuen, denn obwohl es gestern recht voll war, wurden nicht alle Tüten abgeholt.

 

Wir finden, unser erster Weihnachtswunschbaum war eine ganz, ganz tolle Aktion. Dafür bedanken wir uns im Namen unserer Kunden ganz herzlich beim Futterhaus-Team und allen Wunscherfüllern. <3

 

Schön wäre es, wenn wir unsere kleine Fotogalerie  mit Fotos von den Beschenkten noch etwas erweitern könnten. Wir freuen uns über Fotos per WhatsApp oder Email, die wir veröffentlichen dürfen.

 

Aber es gab nicht nur schönes.

Wie bei jeder Ausgabe haben wir wieder einige Tierarztzettel ausgestellt. In den meisten Fällen waren es Zuschüsse zu Medikamenten, aber es gibt leider auch einen ernsten Fall. In der Tierklinik wurde bei einem Schützling ein Tumor festgestellt. Wir müssen abwarten welche Behandlungsmöglichkeiten gegeben sind.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0