· 

Pfeffernüsse vom Nikolaus

Weihnachtstüte für Cora und Bonny, Foto: Oetken
Weihnachtstüte für Cora und Bonny, Foto: Oetken
Besuch vom Nikolaus, Foto: Oetken
Besuch vom Nikolaus, Foto: Oetken
Shane bei der Spendenannahme 08.12.2018, Foto: Oetken
Shane bei der Spendenannahme 08.12.2018, Foto: Oetken

Cora und Bonnie waren die ersten Tiertafel-Schützlinge, die gestern ihre Weihnachtstüten in Empfang genommen haben. Für alle Tiere gibt es kleine Überraschungen und Extra-Leckerlies. Es war eine Menge los bei der vorletzten Ausgabe in diesem Jahr. Aber das Team hat entspannt und harmonisch Hand in Hand gearbeitet und hatte viel Freude bei der Arbeit.

 

Große Augen machten wir als völlig unerwartet der Nikolaus in unsere Ausgabestelle kam und uns mit Pfeffernüssen beschenkte.  Was für eine schöne Überraschung. Kindergärten, Altenheime und die Caritas lagen auf seinem langen Weg. Wie schön, dass er dabei auch Zeit für uns gefunden hat. Danke, lieber Nikolaus!

 

Aber es gab auch sehr traurige Nachrichten, die uns sehr erschüttert haben. Ein ganz liebes Hundefrauchen, welches wir  seit vielen Jahren begleitet haben, ist ganz plötzlich und viel zu jung verstorben. Ihre beiden alten Hunde waren alles für sie. Schrecklich, dass sie nun ihr Frauchen verloren haben. Die Hunde werden von Freunden versorgt und werden weiterhin Tiertafel-Schützlinge bleiben. Ihr Frauchen werden wir nicht vergessen.

 

Der weiße Schäferhundrüde Shane hat heute sein Herrchen Werner zur Spendenannahme begleitet und sich über nette Spender gefreut. Einige haben gezielt für uns eingekauft, damit wir unsere Schützlinge bis ins neue Jahr gut versorgen können.  Wir bedanken uns von Herzen.

 

Noch einmal müssen wir jedoch darauf hinweisen, dass wir aktuell keine Sachspenden annehmen können, denn noch immer sind die Schäden des Wasserrohrbruchs nicht beseitigt und der Lagerplatz fehlt uns leider. Wir bedauern das sehr. 

Zu jeder Zeit gilt außerdem, dass wir keine kaputten oder verunreinigten Sachspenden annehmen können. Wir bitten um Verständnis.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0