· 

Hundeweihnachtsmarkt Knechtsteden, immer wieder schön

Es gefällt uns immer wieder sehr gut auf dem Hundeweihnachtsmarkt im Kloster Knechtsteden. Das Ambiente ist dort sehr schön und wie immer hat das Team um Astrid Krauss alles bestens organisiert. Besten Dank dafür und dass wir immer dabei sein dürfen!

Die erste Schicht haben Simone, Gabi und Marion übernommen und am Nachmittag waren Annette und Dagmar vor Ort. Wir alle haben uns über die Besucher und Gespräche an unserem Stand gefreut.  Aber wir sind alle auch gerne selber shoppen gegangen, denn ohne die tollen weichen Hundedecken und Leckereien für unsere Lieblinge wollten wir nicht nach Hause kommen.

Sehr nett war es auch die Hunde beim Fotoshooting bei Nina Elsässer, die links von uns stand, zu beobachten. Dort sind wieder mal tolle Fotos entstanden.

Auf der anderen Seite waren Burkhard Thom mit Ehefrau Brigitte unsere Standnachbarn. Sie präsentierten die Hundebücher "Best of Issn´Rüde", "Mein Hund heißt NEIN" und die absolute  Neuerscheinung "Mein Hund hört auf's Wort! Nur den Zeitpunkt bestimmt er selbst".

Alle Bände sind Kurzgeschichten von lustigen, traurigen oder spannenden Erlebnissen mit den Vierbeinern,  verfasst von Hobby-Autoren, die sich in den Dienst einer guten Sache stellen, denn der Erlös fließt in den Tierschutz und zu unseren großen Freude profitiert auch die Tiertafel RheinErft e.V. davon.

Gestern hat Burkhard Thom zweimal auf der Bühne  vorgelesen. Schade, dass nur so wenige Besucher sich die Zeit nahmen um zuzuhören. Sie haben so einiges verpasst, aber wer neugierig geworden ist, kann schon nächsten Montag der nächsten Lesung für den Tierschutz beiwohnen: 10. Dezember 2018 ab 19:00 Tattoo Studio EygenArt in Thorr/ Veranstaltung ist gegenüber in der Gaststätte „Op d´r Eck“. Eine vorherige Anmeldung ist zur Planung notwendig.

Eine gute Gelegenheit noch ein nettes Weihnachtsgeschenk für hundeverrückte Menschen  zu erhaschen. Wir werden wieder dabei sein!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0