· 

Karmetta-Förderpreis geht an die Arche

Karmetta -Gemeinsam für Mensch und Tier:

 

"Gutes bewirken mit anteilnehmendem Verständnis, Mitgefühl und Güte."

Am Freitagabend fand in der Residenz am Dom die Preisverleihung des diesjährigen Karmetta-Förderpreises 2018 statt, zu der auch wir drei Vorstandsmädels eingeladen waren. In diesem Jahr  wurde "Die Arche - Christliches Kinder- und Jugenwerk e.V". in Köln-Ehrenfeld ausgezeichnet. Der Preis würdigt die zum großen Teil ehrenamtliche Tätigkeit zum Wohle der Kinder, egal aus welchem sozialen und kulturellem Hintergrund sie kommen.

Wie in jedem Jahr gab es ein schönes musikalisches Rahmenprogramm. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es ist jedesmal ein schöner, stimmungsvoller Abend.In jedem Jahr lernt man neue fantastische Projekte und  interessante Menschen kennen. Wir sind immer wieder begeistert über das, was die Karmetta-Stiftung, insbesondere die Eheleute Oppermann möglich machen und unterstützen. Wir gratulieren von Herzen der Arche zu dieser Auszeichnung für ihre hervorragende und wichtige Arbeit und wünschen weiterhin viel Erfolg.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0