· 

Gut gelaunt, trotz Tiertafel-Stress

Wolfgang, Foto: von der Born
Wolfgang, Foto: von der Born

Schön, dass Wolfgang seine gute Laune noch nicht verloren hat.  Seit dem Auftreten des ersten Wasserschadens in unserer Tiertafel ist er ganz schön im Tiertafel-Stress. Gemeinsam mit Mirijam und Birgit kümmert er sich darum, dass die Schadensregulierung weitergeht,  koordiniert die Termine  mit den ausführenden Firmen und kontrolliert täglich ob weitere Wasserschäden sichtbar werden.

Als unser Mann vor Ort kümmert er sich auch darum, dass alle Handwerker Zugang in die Tiertafel haben.

Wir sind sehr froh, dass Wolfgang diesen Part übernommen hat, denn er ist nicht nur sehr zeitintensiv, sondern auch sehr belastend. Dessen sind wir uns sehr bewußt und möchten es nicht unerwähnt lassen. DANKE, Wolfgang! <3 !


Kommentar schreiben

Kommentare: 0