· 

Und es ward Licht.

Die morgige Ausgabe wird nun endlich wieder im Hellen stattfinden, denn seit gestern haben wir wieder Stom. Okay, es ist erst einmal eine provisorische Lösung, aber es ist eine!

Denn nur wenn wir Strom haben, können auch die Trocknungsgeräte aufgestellt werden, um die Decke zu trocknen.

Ein Rohrbruch wurde bereits beseitigt. Eine Kamerafahrt soll nun alle Leitungen prüfen.

Immerhin, es tut sich was. Sicherlich wird es noch eine ganze Weile dauern, bis unsere AGS wieder vernünftig aussieht und alle Schäden behoben sind, aber eigentlich kann es jetzt nur noch besser werden.

Drückt uns die Daumen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0