· 

Tolle Spendenideen, tolle Spender

EygenArtiger Millow Foto: Quadt
EygenArtiger Millow Foto: Quadt
Foto: Quadt
Foto: Quadt
Sandy, Foto: Quadt
Sandy, Foto: Quadt

Gestern war Annette wieder bei den EygenArtigen. Sie hatten kürzlich zu einer Versteigerung aufgerufen.

Zu ersteigern gab es das Buch "Mein Hund heißt Nein!", von Burkhard Thom, signiert von den meisten Autoren. Das ist etwas Besonderes, denn davon gibt es nicht viele Exemplare.

Ausserdem ein EygenArt-Shirt in Gr. L und ab 50 Euro gab es noch ein "Never walk alone - Spiluki - Halstuch" dazu.

Was für eine schöne Idee. Es sind sage und schreibe 100 Euro für unsere Schützlinge zusammengekommen.

Mal wieder sind wir sprachlos und glücklich. Herzlichen Dank Ihr EygenArtigen für diese verrückte Idee und das T-Shirt, was Ihr zur Verfügung gestellt habt. Herzlichen Dank an Burkhard Thom und Spiluki, dass Ihr sofort mitgemacht habt. Und ganz lieben Dank und dicken Drücker an das herzallerliebste Fotomodell Millow

Und natürlich ganz großen Dank an alle Mitbieter, die sich auf diese verrückte Idee eingelassen haben und zu dem tollen Endergebnnis beigetragen haben.

Ihr seid klasse! Wir sagen HERZLICHEN DANK!

 


Heute konnte Annette sich über eine sehr schöne Spendenannahme freuen. Wieder waren viele Spender da, die unseren Aufruf vor 14 Tagen mitbekommen hatten. Wir sind einfach sprachlos und glücklich, dass so viele Menschen an unsere Schützlinge denken.

Hündin Sandy kam mit ihrem Pflegefrauchen und brachte uns 186 Euro und Futter. Sandys Pflegefrauchen hatte kürzlich unseren Aufruf gelesen und sich daraufhin zum Geburtstag von ihren Gästen Geld für die Schützlinge der Tiertafel gewünscht. Wie schön ist das denn. Das Geld werden wir, wie immer, mit sehr viel Sorgfalt ausgeben.

Allen Spendern HERZLICHEN DANK! Ihr seid klasse!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0