· 

Eine Sorge weniger für Chicos Herrchen

Chico hat uns heute in der Ausgabestelle besucht. Am Montag wurde er an einem dreifachen Bandscheibenvorfall operiert. Er war recht munter und frech. Kurzzeitig kann er auf 4 Beinen stehen, aber eben nur für einen kurzen Moment.  Er meldet sich wenn er muss und kann dies selbständig erledigen. Vom Tierarzt hat Herrchen ein paar Tipps bekommen, wie er Chico immer wieder auf die Beine stellen soll.

Strolchis Frauchen brachte uns auf unsere Nachfrage sofort die vor Wochen ausgeliehene Tragehilfe zurück, die Strolchi nun nicht mehr braucht, aber die wir direkt an Chico weitergegeben haben. Sie wird die Gassigänge sicherlich einfacher machen.

 

Tja, und dann gab es noch eine schöne Überraschung für Herrchen: Ein befreundeter Verein, der ungenannt bleiben möchte, hat sich bereit erklärt die Operationskosten komplett zu übernehmen. Ist das nicht großartig! Wir freuen uns darüber sehr. So hat Herrchen eine Sorge weniger.

Die weiteren eingegangenen Spenden für Chico können wir nun komplett für die Nachsorge/Physiotherapie verwenden. Habt recht vielen Dank für Eure großartige Unterstützung.

Wir hoffen sehr, dass Chico schnell wieder auf die Pfoten kommt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0