· 

Hemmschuh DSGVO und mehr

Spendenannahme 09.06.2018, Foto: Linke
Spendenannahme 09.06.2018, Foto: Linke

Die neue Datenschutzverordnung ist derzeit in aller Munde. Natürlich ist Datenschutz ein wichtiges Thema, das war es aber für uns schon immer und alle Daten wurde von uns immer mit aller Vorsicht behandelt!

Doch die neue Verordnung bringt auch eine Menge Probleme mit sich. Bisher haben wir  immer freundlich um Erlaubnis gefragt, ob wir ein Foto eines Spenders veröffentlichen dürfen, aber das reicht nun nicht mehr aus. Ab sofort brauchen wir eine schriftliche Einwilligung. Also sind wir momentan noch ein bisschen zurückhaltend mit unseren Berichten und Fotos bis alle Einverständniserklärungsformulare für alle Tiertafel-Lebenslagen fertig formuliert und gedruckt sind. ;-)

Am Samstag haben Beate, Shane und Simon bereitwillig Model gestanden und alle Spenden freudig angenommen. Das sehr traurige Frauchen von unserer verstorbenen Diva brachte das übrig gebliebene Nierendiätfutter und gut erhaltenes Zubehör von Diva. Und eine weitere liebe Spenderin bedachte uns mit einer Geld- und Futterspende. Ganz lieben Dank dafür.

 

Auch sonst geht das Tiertafelleben mit all seinen Sorgen und Nöten um unsere Schützlinge weiter. Malinois Alex hatte plötzlich einen angeschwollenen Hals und musste notfallmäßig zum Tierarzt. Dank Antibiotika ging die Schwellung glücklicherweise schnell zurück.  Retrieverdame Lillis Schwellung an der Pfote bildete sich ebenfalls zurück, so dass die angedachte OP zunächst abgesagt wurde. Ein Kater hatte einen Harnröhrenverschluss und musste notoperiert werden. Und Pudeldame Tinka kommt ab sofort zur regelmäßigen Physiotherapie in die Tiertafel.

Aber vor allen Dingen haben wir wieder dafür gesorgt, dass kein Napf leer bleiben musste. So soll es sein.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0