· 

Trauer um Sammy

Sammy, Foto: Fabian
Sammy, Foto: Fabian

Eigentlich hatten wir am Freitag geplant, dass wir Sammy heute als neues NotFellchen einstellen wollten um Paten zu suchen, die seine vom Tierarzt verordnete Schonkost übernehmen, aber leider hat Sammy den Kampf verloren und ist gestern über die Regenbogenbrücke gegangen. Leber und Nieren haben versagt. Der erst 10jährige Rüde wurde in der Tierklinik von seinen Leiden erlöst.

 

Wir sind sehr traurig und hätten ihm so gerne noch geholfen.

Seinem Frauchen wünschen wir viel Kraft für die schwere Zeit. Sie wird Sammy immer im Herzen tragen.

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sammys Frauchen (Dienstag, 13 März 2018 00:11)

    Danke das ist sehr lieb
    Ich vermisse meinen Futzi so unendlich