· 

Simon kontrolliert die Inventur

Simon und die Weihnachtstüten 30.12.2017, Foto: Oetkens
Simon und die Weihnachtstüten 30.12.2017, Foto: Oetkens
Simon, Foto: Oetken
Simon, Foto: Oetken

Mit der Weihnachtspause ist das so eine Sache: Auch wenn wir zur Zeit weder Futterausgabe noch Spendenannahme haben, so gibt es doch noch eine Menge zu tun. Während Annette sich Zuhause um die Spendenquittungen kümmerte, haben Beate, Birgit, Dagmar, Inge, Marion, Mirijam, sowie Udo und Werner  Inventur gemacht. Renate hat sich währenddessen um die letzten Buchungen und Rechnungen gekümmert.  Die Oberaufsicht führte heute der 15jährige Rüde Simon, der zur Zeit bei Beate lebt, während sein Frauchen im Krankenhaus ist.

Simon hört kaum noch etwas, hat nur noch wenige Zähne, aber er ist hellwach und aufmerksam und dabei unheimlich gelassen, ganz so, wie es alte weise Hunde sind. Zunächst hat er in Ruhe alle Weihnachtstüten kontrolliert, die noch nicht abgeholt wurden. Bei unserem abschließenden gemeinsamen Pizzaessen sorgte er dafür, dass es keine Krümmel auf dem Boden gab. Er ist ein toller Kerl und der einzige Grund warum die alte Dame noch am Leben hängt. Drücken wir den beiden die Daumen für ein schönes gemeinsames neues Jahr.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0