· 

Weihnachtsüberraschung von der ARAL-Tankstelle, Horrem

Leckerchen für die Tiertafel
Großeinkauf für die Tiertafel RheinErft e.V.; Foto: Patti Wolff

Mit einem voll bepackten Auto fuhren Patti und Cintia Wolff gestern bei der Tiertafel RheinErft e.V. vor. Patti sammelt das ganze Jahr über Spenden in einer eigens für die Tiertafel RheinErft aufgestellten Spardose in der ARAL-Tankstelle in Horrem. Schon oft hat sie die Spardose geplündert, wenn wir in Not waren und für unsere Schützlinge Futter eingekauft. Und in jedem Jahr denkt sie zu Weihnachten an unsere Schützlinge. Letzte Woche wurde die Spardose wieder geleert und Dank der zusätzlichen Spenden von Georg Fickert, Ute Giels, Elfi Michelini und Claudia, einer gute Kundin, kam die unglaubliche Summe von  350,00 Euro zusammen. Im CenterShop haben Cintia und Patti  die Regale leer geplündert. Leckerchen für  große und kleine Hunde, für unsere Katzen, Nager und Vögel, sowie diverses Spielzeug brachten sie uns gestern vorbei. Sie haben an alle gedacht, sogar an unser Team, denn für uns gab es eine große Box mit ganz leckeren Donuts. Diese süße Stärkung konnten wir gestern besonders gut  gebrauchen.

Ganz lieben Dank an Patti für die tolle Organisation und ihr großes Engagement, an Cintia für die tatkräftige Unterstützung, an Pattis Chefin Ute Giels, die die Sammlung unterstützt und natürlich an alle Kunden der ARAL-Tankstelle, die die Tiertafel-Spardose immer wieder aufs Neue füttern. Wir sind jedes Mal schwer beeindruckt und freuen uns sehr. Ihr seid klasse!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0