Neue Paten für Tonic gesucht

Romys Patin war auch Tonics Patin. Daher verlieren gleich 2 SorgenFellchen ihre Unterstützung.

Lange Zeit hat die Patin mitgeholfen, dass wir Tonics Frauchen eine Menge Sorgen abnehmen konnten, denn der gute Tonic hat leider sehr viele Baustellen.

Am vergangenen Freitag hat unsere Tierheilpraktikerin Ulrike eine  recht große Umfangsvermehrung an Tonics Zahnfleisch entdeckt, die dringend von einem Tierarzt untersucht werden muss. Einen Zuzahlungsschein haben wir heute dazu ausgestellt. Nun erwarten wir mit einiger Sorge das Ergebnis.

Tonics Frauchen stottert derzeit noch eine alte TA-Rechnung von der Augenoperation ab und ist finanziell nicht weiter belastbar.

 

 

Wir suchen nun einen neuen Paten für Tonic.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0