Wir trauern um Thomas

Thomas, Foto: Oetken
Thomas, Foto: Oetken

Wir sind noch immer fassungslos, schockiert und unendlich traurig.  Unser Teamkollege und Freund Thomas verstarb völlig unerwartet am Samstag, 27. Mai 2017 an seinem Urlaubsort.

 

Seine ruhige, besonnene Art, seine Klarheit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit haben wir alle sehr geschätzt. Gemeinsam hatten wir noch so viel vor. 

 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Elke  mit den Hunden Leon und Asti, sowie den weiteren Angehörigen.

 

Heute findet die Beisetzung seiner Urne im Kreise seiner Familie und Freunde statt. Auch diejenigen  aus unserem Team, die Thomas auf diesem Weg nicht persönlich begleiten können, sind in Gedanken ganz fest bei Thomas und Elke.

 

Niemals geht man so ganz...

Thomas, wir werden dich nie vergessen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0