Hitzefrei wäre schön gewesen

Bei den Temperaturen hätte unser Team gerne  spontan hitzefrei gehabt. Doch alle waren pünktlich zur Stelle um die Näpfe all unserer  Schützlinge zu füllen, denn zum Monatsende war wie immer sehr viel los.

 

Interessanten Besuch hatten wir auch: Niklas Zehbe und Maik Mosheim von der Kölner Journalistenschule für Politik und Wirtschaft produzieren derzeit vierminütige Beiträge für das Domradio über soziale Projekte. Über unsere Homepage sind sie auf uns aufmerksam geworden und waren heute zum Interview bei uns. Vermutlich wird der Beitrag in etwa 4 Wochen zu hören sein. Wir freuen uns schon darauf.

 

Auch Martina Zörner vom Katzenschutzbund Köln e.V. war heute bei uns, um die Modalitäten der künftigen Zusammenarbeit zu besprechen. Der Katzenschutzbund ist bereit zunächst 50 Katzenkastrationen für unsere Tierhalter zu bezuschussen. Gemeinsam wollen wir Katzenleid und unkontrollierte Vermehrungen  verhindern.

 

Am späten Nachmittag  sorgte Frank mit Eiskonfekt für Abkühlung im Team, wie lecker. Hündin Bonita bekam von Tina, die mal wieder viel zu tun hatte, ein riesiges Rinderohr, welches sie direkt vor der Tiertafel genussvoll verspeiste.

 

Wir wünschen  nun allen Zwei- und Vierbeinern ein schönes, sonniges Wochenende.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0