31,6 Mio. Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel

Quelle: Fotolia
Quelle: Fotolia

Der zza - zoologischer Zentralanzeiger berichtet über eine positive Entwicklung auf dem deutschen Heimtiermarkt:

"Im vergangenen Jahr lebten in Deutschland 31,6 Mio. Hunde, Katzen, Kleinsäuger und Ziervögel. Hinzu kamen zahlreiche Zierfische und Terrarientiere.

 

Insgesamt gab es in 44 Prozent aller Haushalte in Deutschland Heimtiere.

 

61 Prozent aller Familien mit Kindern hatten ein Heimtier und 19 Prozent aller Haushalte mit Tieren besaßen mindestens zwei Heimtiere. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung, die IVH und ZZF beim Marktforschungsinstitut Skopos in Auftrag gegeben hatten.

 

Insgesamt leben 13,4 Mio. Katzen in 22 Prozent der Haushalte in Deutschland. An zweiter Stelle folgen 8,6 Mio. Hunde in 17 Prozent der Haushalte, an Position drei 5 Mio. Kleintiere in 6 Prozent der Haushalte. ..."

 

Quelle: zza-online.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0