Das war die 3. Kölner Hundemesse

Tiertafel RheinErft auf der 3. Hundemesse Köln
05.03.2017 Hundemesse Köln
Tiertafel RheinErft auf der 3. Kölner Hundemesse
05.03.2017 auf der 3. Kölner Hundemesse

Sehr kleine und ungeheuer große Hunde, etwas aufgeregte und völlig relaxte Hunde, edle Rassehunde und wunderschöne Mixe, es war ein buntes Bild gestern auf der 3. Hundemesse in Köln.  Viele Besucher informierten sich an den Ständen der etwa 65 Aussteller. Wir trafen "alte" Freunde, bekannte Gesichter und neue interessierte Menschen.

Die Schnüffelteppiche, die Marion, Svenja und Beate geknüpft haben waren begehrt und auch die  selbstgebackenen Hundkekse und Handarbeiten fanden ihre Bewunderer. Für unseren DogWalk im September konnten wir einige Menschen interessieren. 

 

Claudia Ludwig stellte  einige Vierbeiner, die ein neues Zuhause suchten und auch die Tierschutzvereine vor. Von dem bunten Rahmenprogramm konnte man leider an unserem Standort nichts mitbekommen. Aber  wir standen in  bester Gesellschaft direkt neben "unserer" Tina und Yogi von tierisch beweglich, die sich über reges Interesse an Yogis Frischfutter und Tinas "best friends", den mitgebrachten Blutegel,  freuen konnten.

 

Natürlich konnten auch wir den tollen Angeboten nicht wiederstehen. Asti und Leon von Thomas , sowie Dagmars Jack freuen sich nun über kuschelige neue große Decken und Leberwurstkeksen aus der Eifel.  Werners Shane durfte sich über die nicht verkauften Tiertafel-Kekse freuen.

 

Thomas wurde von  Karine Waldschmidt vom Kölner Stadt-Anzeiger zur Tiertafel-Arbeit befragt. Wir freuen uns über die Erwähnung in dem Bericht, auch wenn es richtigerweise heißen müsste "Tiertafel RheinErft e.V.", statt "Tiertafel Leverkusen".

Einen weiteren Artikel zur Hundemesse gibt es bei ""Mensch Hund und" unter diesem Link


Kommentar schreiben

Kommentare: 0