Pischu und Meuschen

Pischu, 28.02.2017, Foto vom Halter
Pischu, 28.02.2017, Foto vom Halter

Nach dem heutigen Tierarztbesuch hat Pischu ersteinmal reißaus genommen. Frauchen fand ihn im Kleiderschrank. Offensichtlich wollte er sich nicht weiter ärgern lassen, denn der Tierarzt musste ihm eine Spritze zur Entwässerung geben.  Wenn seine Atemgeräusche in 2 Tage nicht nachgelassen haben, soll Pischu geröntgt werden.

Auch Katze Meuschen war heute beim TA. Sie hat einen erhöhten PH-Wert und wieder Kristalle im Urin. Auch sie muss in 2 Tagen zur Kontrolle zum TA.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0