Trauer um Jule

Jule, Foto vom Halter
Jule, Foto vom Halter
Jule mit Boncuk, Foto vom Halter
Jule mit Boncuk, Foto vom Halter

Gestern Morgen erreichte uns die traurige Nachricht, dass Jule nicht mehr lebt.

In der Nacht hat Jule sich ganz leise und unbemerkt auf ihre letzte Reise begeben. Ihr Frauchen fand sie am Morgen tot im Flur liegen.

Sie und ihre kleine Tochter, sowie Hündin Boncuk  können noch gar nicht glauben, dass Jule nicht mehr da ist. Der Schmerz ist groß und viele Tränen fließen. Fast 13,5 Jahre war Jule immer überall dabei. Ein Leben ohne sie ist noch unvorstellbar. Wir wünschen ihnen viel Kraft in der nächsten Zeit.

 

Auch wir sind traurig, denn wir durften Jule viele Jahre begleiten und haben sie in unser Herz geschlossen.

 

R.I.P., liebe Jule


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Christa S. (Montag, 13 Februar 2017 11:43)

    Wie traurig! Ich wünsche Frauchen, der Tochter und Boncuk viel Kraft und alles Gute.