Ein Jahr Mehrweg

abgefülltes Hunde- und Katzenfutter, Foto: passion-for-photography
abgefülltes Hunde- und Katzenfutter, Foto: passion-for-photography
Katzenfutter abwiegen, Foto: passion-for-photography
Katzenfutter abwiegen, Foto: passion-for-photography
abgewogenes Futter umfüllen, Foto: passion-for-photography
abgewogenes Futter umfüllen, Foto: passion-for-photography
kostenlose Eimer aus der Lebensmittelbranche, Foto: Oetken
kostenlose Eimer aus der Lebensmittelbranche, Foto: Oetken

Im Oktober 2015 haben wir  die Weichen gestellt, um ab Januar 2016 plastiktütenfrei ins Jahr zu starten.

Nach  über einem Jahr "Mehrweg" haben wir nun unsere Mädels in der Ausgabe  um ein Feedback gebeten:

  • Es ist deutlich mehr Aufwand für das Futterausgabeteam! Oft passen die Behälter nicht zu den Futtermengen. Es muss darauf geachtet werden, dass bei Versorgung mehrerer Kunden hintereinander auch der richtige Eimer wieder zum richtigen Kunden mit dem richtigen Futter gelangt.
  • Die Futterzusammenstellung je Kunde dauert durch das Abwiegen länger, dadurch kommt es zu längeren Wartezeiten für die anstehenden Kunden.
  •  Die Mehrheit unserer Kunden bringt mittlerweile das Leergut  wieder mit. Einige Kunden müssen jedoch immer daraufhin gewiesen werden.
  • Leider ist das Leergut oftmals nicht gut genug ausgewaschen!
  • Bei Leckerchen greifen wir leider manchmal noch auf kleine Plastiktüten zurück, weil in den Papiertüten die Kauartikel zu schnell austrocknen. Eine gute Alternative fehlt noch!
  • Das lästige Vorpacken entfällt, das spart Zeit.

Trotz dieser Kritikpunkte sind wir jedoch mit der Umstellung sehr zufrieden. 

Keiner von uns hat sich die Mühe gemacht umzurechnen, wie viele Plastiktüten  abgefüllt mit Hunde- und Katzenfutter, Vogelsand, Vogel- und Nagerfutter, Heu  und Streu jede Woche über die Tiertafel-Theke gingen, aber auf's Jahr gerechnet sind es mehrere tausende Tüten.

Die gesammelten Eimer aus der Lebensmittelbranche, die sonst in den Großküchen, Kantinen etc. entsorgt würden, verursachen für uns keine Kosten und sind prima wiederverwertbar.

 

Wir sind froh, diesen Schritt getan zu haben und finden es toll, dass bereits andere Tiertafeln es uns nachgemacht haben.

 

In Sachen Plastikmüll findet glücklicherweise ein Umdenken in der Bevölkerung statt. Auch in den Discountern und im Einzelhandel sind die Plastiktüten bereits überwiegend verschwunden. Das ist gut so -  für uns und unsere Umwelt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0