Von unseren neuen Notfellchen

NotFellchen der Tiertafel RheinErft e.v. 12/2016
NotFellchen der Tiertafel RheinErft e.v. 12/2016

Zuerst die gute Nachricht: Dem alten Rüden Simon geht es wieder gut. Er bekommt nun ein Herzmedikament und zeigte sich gestern in der Ausgabestelle wieder ziemlich munter.  Darüber freuen wir uns sehr.

Sorgen bereitet uns nach wie vor Katze "Meuschen". Sie musste gestern erneut zum TA, weil ihre Blasenentzündung wohl noch nicht auskuriert ist.

Ebenso haben wir Schäferhundmix Sunny zum TA geschickt, nachdem Tina eine Pilzinfektion festgestellt hat. 

 

Auch die alte Mixhündin Tessa muss zum TA. Sie hat offensichtlich Schmerzen an der Hüfte, die abgeklärt werden müssen.

 

Heute folgten dann noch Boncuk und Jule. Jule hat ein angeschwollenes Gesicht, möglicherweise aufgrund einer allergischen Reaktion,  und Boncuk läuft nur noch auf 3 Beinen. Ein Knie ist angeschwollen.

 

Und auch Tonics Frauchen meldete sich besorgt, weil Tonic wieder Wunden an den Pfoten hat, die behandelt werden müssen.

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0