Neues NotFellchen Felix

Unser neues NotFellchen heißt Felix.

Felix hat ein Nierenleiden und braucht eine Menge teurer Medikamente.

Sein Herrchen hat ausgerechnet, dass er für 10 Tage 60 Euro braucht. Eine Menge Geld, besonders wenn man von Hartz IV lebt.

 

Dank einer liebe Spende von Mini-Vanilli und Eva vom vergangenen Sonntag, konnten wir spontan 75 Euro als Medikamentenzuschuss heute bewilligen.

Aber wie geht es danach weiter?

Vielleicht gibt es liebe Menschen, die bereit sind einen regelmäßigen Zuschuss in Form einer Patenschaft zu übernehmen.


Mehr NotFellchen findet Ihr hier: NotFelle

Auch Rüde  Spike ist noch auf der Suche nach Paten.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Waltraud L. (Freitag, 30 September 2016 13:27)

    Ich habe gerade einen Dauerauftrag über 60 € monatlich für Kater Felix eingerichtet. Erstmalige Zahlung ab 1.10.2016.
    Eure Walli