Die Bilanz des gestrigen Tages

Auch wenn Toby noch etwas unglücklich guckt, er wird schon bald feststellen, dass es überhaupt nicht schlimm ist zur Tiertafel zu gehen. Die meisten Hunde finden es sogar richtig toll bei uns, denn es gibt immer ein Extra-Leckerchen und eine Streicheleinheit.

Seit gestern zählen 5 neue Kunden mit den Hunden Toby, Bernie, Merkur und den beiden Hundemädels namens Daisy zu unseren Schützlingen. Außerdem füllen wir nun auch noch die Näpfen der Katzen Trixie und Rambo.

Neuzugang Daisy hat Mammatumore und muss operiert werden und auch bei dem 14 Jahre alten Toby gibt es einige Baustellen, die noch mit dem Tierarzt besprochen werden müssen.

Katze Pischu hat immer noch Probleme mit der Atmung und wird am Montag einem anderen Tierarzt vorgestellt.

Für Rüde Teddy mussten wir das

Herzmedikament besorgen und für Hündin Marsi  wieder Apoquel gegen ihren Juckreiz.

Da Monatsende war, war der Kundenandrang groß. Sehr viel Futter wurde ausgegeben. Das Nierendiätfutter für Katzen, das Hundenassfutter Rinti Ross pur Kategorie I und das Hundetrockenfutter waren zum Ende der Ausgabe sehr knapp.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0