Urlaubszeit, unser Spenden-Sommerloch

Viele Menschen haben das Glück in den Ferien verreisen zu können, ans Meer oder in die Berge, oder wo es ihnen sonst am besten gefällt, um einige Wochen mal dem Alltag zu entfliehen und  ausspannen zu können.

Wir wünschen allen Urlaubern eine tolle Sommerzeit, genießt die freie Zeit und kommt gesund und entspannt wieder.

Es sind Sommerferien in NRW.

Wir merken es ganz deutlich an den Spendenannahme-Samstagen, denn zur Zeit ist nur sehr wenig los.

Nur sehr wenige Spender schauen bei uns vorbei. Die anderen genießen ihre wohlverdiente Urlaubszeit.

Foto: Fabian;   Spender am 16.07.2016
Foto: Fabian; Spender am 16.07.2016

Freitags bei der Futterausgabe ist von der Ferienzeit jedoch nichts zu merken. Die Schlange ist genau so lang, wie an jedem anderen Ausgabetag und genau so viele Näpfe wollen gefüllt werden.......

 

Dank größerer Nassfutter-Spenden vor den Ferien, können wir noch auf Reserven  zurückgreifen, aber unser Vorrat an Hundetrockenfutter in unterschiedlichen Krokettengrößen für kleine und mittelgroße Hunde, sowie für Senioren ist  schon besorgniserregend geschrumpft.

 

Kein Napf soll leer bleiben!.........

Helft Ihr uns?

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    JULIA ohne Kylie mit Jessìe (Samstag, 20 August 2016 02:51)

    Was braucht ihr....? Hab noch einiges hier von Kylie. ...

  • #2

    Julia ohne Kylie mit Jessie (Samstag, 20 August 2016 03:00)

    Sagt Bescheid bitte! Einiges ist zwar angebrochen aber noch lange haltbar.... Trockenfutter von Bosch,für ausgewachsene Hunde. ... Welpen- Nassfutter (damals gekauft weil Kylie nicht mehr essen wollte ) .... Trockenfutter von Happy Dog, leider angebrochen auch.... Trockenfutter vom Aldi.... Was könnt ihr brauchen....?

  • #3

    Julia mit Kylie im Herzen und Jessie (Samstag, 20 August 2016 03:11)

    Soll ich euch einfach mal alles schicken was ich noch hab....? Dann könnt ihr ja gucken was ihr brauchen könnt ... Leider ist vieles angebrochen. ... Aber ja nicht verdorben.... finde das ganz schlimm daß ihr grad nichts mehr habt....

  • #4

    Dagmar vom Team-Tiertafel RheinErft (Samstag, 20 August 2016 13:55)

    Liebe Julia,
    ganz lieb dass du uns das Futter schicken möchtest, aber bedenke die Portokosten. Außerdem freut sich Jessie bestimmt über das Futter.
    Dank vieler sehr lieber Spender die gestern und heute an uns gdacht haben, brauchst du dir nun keine Sorgen mehr um uns zu machen. Gestern blieb kein Napf leer und auch die nächsten Futterausgaben sind gerettet.
    Wir sind sehr glücklich und dankbar.
    Liebe Grüße
    Dagmar