Sorgenfellchen "Dickerchen"

Foto vom Halter
Foto vom Halter

Leider gibt es kein schärferes Foto von Dickerchen.


Hilfe für Dickerchen

Die Mischlingshündin "Dickerchen" wurde im September 1997 geboren. Ein fantastisches Alter, oder?

 

Damit Dickerchen noch so alt wie Methusalem werden kann, braucht sie unsere finanzielle Unterstützung, denn ihr

Frauchen kann die Behandlung von ihrer kleinen Rente kaum bezahlen.

 

Was war passiert? Am 10.07.2016 hatte die alte Lady einen Schlaganfall. Nachdem sie zunächst von einer mobilen TA versorgt wurde,  musste Dickerchen gestern wieder zum Haustierarzt. Dort erhielt sie eine Aufbau- und eine Kortisonspritze, sowie Karsivan 50 mg. Davon muss Dickerchen jeweils 1 Tablette am Morgen und am Abend nehmen. (60 Stck = 53,50€)  Nächste Woche erhält sie erneut 2 Spritzen. (Kosten für die Behandlung sind noch nicht bekannt)

 

Die Hündin hat sich schon wieder recht gut erholt, frisst wieder und hält auch den Kopf nicht mehr so schief. Also nur nicht aufgeben, ihr Weg ist noch nicht zu Ende!

 

Wir helfen - mit Eurer Hilfe

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0