Rob macht Pause

Lieber Rob, danke für deine tolle Arbeit in der Tiertafel. Für uns ist es sehr schade, dass Du pausieren musst, aber Eure Ausbildung geht vor. Und  noch geben wir die Hoffnung nicht auf, dass du  uns nicht so ganz verloren gehst.

 

Dir und Bailee wünschen wir ganz viele tolle Erfahrungen und  viel Spaß in der Ausbildung.

Gemeinsam mit Beate und Dieter bildete Rob unser Mittwochsteam. Sie  sortieren und räumen die eingegangenen Spenden, füllen die Regale auf und achten peinlich genau darauf, dass in unserem Lager kein Futter alt wird.

Aus privaten Gründen muss Rob nun erst einmal die Arbeit in unserer Tiertafel einstellen. Seine Hündin Bailee, die bereits  eine abgeschlossene Ausbildung zum Besuchshund für Gehörlose und Hörgeschädigte mit Demenz- oder Alzheimer hinter sich hat,  befindet sich seit April in der sehr intensiven Ausbildung zum Therapie- Assistenzhund. Da Rob gehörlos ist wird Bailee in Laut- und Gebärdensprache ausgebildet.

Die Ausbildung wird voraussichtlich im Dezember 2016 abgeschlossen sein. Bis dahin macht Rob zunächst mal Pause. Danach sehen wir weiter.

 

Wer mehr über Rob, der außerdem als Gebärdensprache-Dozent an der Volkshochschule Bergheim tätig ist,  erfahren möchte, schaut auf seine Homepage : www.rob-davis.de

 

Einen ganz aktuellen Artikel über ihn findet man in der Werbepost vom 07. Juli 2016.

Bedburger Grundschüler haben in einer Arbeitsgemeinschaft die Gebärdensprache kennengelernt. Tolle Arbeit!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0