Sommerfest im Tierheim Dormagen

Ach war das schön. Die Sonne schien schon beim Aufbau unseres Standes und wir hatten gute Aussichten, dass die angekündigten Regenschauer an uns vorbeiziehen werden. Irene und Marion waren guter Dinge.

Ab 14 Uhr fanden die ersten Besucher ihren Weg zum Fest. Wir konnten sehr schöne Gespräche zu unserer Tiertafel-Arbeit führen, aber auch einige Artikel erfreuten gegen eine Spende ihre neuen Besitzer. Natürlich kamen auch viele mit Ihrem Hund. Sogar ein ganz junger, von der Mama verstoßener Howawart, Lucky, hatte hier im Heim eine neue Familie gefunden.

Neben Gegrilltem, Salaten oder einer asiatischen Nudelpfanne gab es super Musik für alle Altersklassen.

Den Höhepunkt bot jedoch eine Versteigerung von attraktiven Preisen durch Ehrengast Peter Millowitsch aus Köln. Von Freßnapf-Gutscheinen (z.B. "Freies Einkaufen im Freßnapf" für ein ganzes (!) oder halbes Jahr) bis zu zwei Eintrittskarten ins berühmte Kölner Millowitsch Theater war für viele etwas dabei.

Ja, und dann kamen sie gegen halb 5 - der Sturm und der Regen.... Die Pavillons blähten sich auf und mussten festgehalten werden, unsere Tische fielen um. Die Besucher sahen zu, dass sie ins Trockene kamen, gingen dann schließlich vorzeitig. Wie schade für alle, dass Petrus dem schönen Sommerfest dann solch einen Einbruch bescherte. Aber immer positiv denken! Nach dem Fest ist auch vor dem Fest! Vielen lieben Dank an Euch, Team Tierheim, dass wir wieder dabei sein konnten. Gerne kommen wir zum Adventsbazar wieder! Vielleicht klappt's dann auch 100%ig mit Petrus! Wir drücken die Daumen!

 

(Marion Plück)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0