Gute Reise, Picasso

Picasso - ehemaliger Tiertafel-Schützling
Foto: Münter

Eben haben wir erfahren, dass unser ehemaliger Schützling Picasso heute in den Armen seines geliebten Frauchens ganz sanft und friedlich über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Auch seine Patin  hat ihn auf seinem letzten Gang begleitet.

Sie und Fido e.V. haben die tierärztliche Betreuung von Picasso schon seit langem komplett übernommen, so dass Picasso  kein Tiertafel-Schützling mehr war. Gemeinsam mit ihrer Tierärztin haben sie bei Picasso wunderbares erreicht und ihm neue Lebensqualität verschafft.

Picasso wurde sehr geliebt.

Wir sind traurig und wünschen seinem Frauchen, ihrer Familie und seiner Patin viel Kraft für diese schwere Zeit und Picasso eine gute Reise ins Regenbogenland.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0