"nachSITZen" macht Spaß

bei Martin Rütter in der Lanxess-Arena
Foto: Oetken

Gestern Abend waren Marion, Thomas und ich (Dagmar) mit unserem Infostand bei Martin Rütter in der Lanxess Arena und durften nachSITZen.

Wir hatten wirklich einen tollen Abend. Viele nette Menschen kamen an unseren Stand und informierten sich über unsere Arbeit. Natürlich haben wir die Gelegenheit genutzt und alle zu unserem DogWalk im August eingeladen. Einen tollen Tipp erhielten wir auch: Das DogWalk--Plakat werden wir als Download anbieten. So kann es jeder ausdrucken, der noch ein bisschen Werbung für uns machen möchte.

 

Wir freuten uns über so manchen Euro für unsere Spendendose, den wir so gut für unsere vielen aktuellen Notfälle gebrauchen können. Und wer wollte konnte sich unseren Notfallpass mitnehmen. Er fand großen Anklang.

 

Begeistert waren wir, dass wir auch die Show ansehen durften. Wir haben sehr herzhaft gelacht. Sie war einfach großartig und auch als langjähriger Hundehalter erkennt man sich hinter so manchem Blödsinn wieder.

 

Ein letzter Wunsch blieb leider unerfüllt. Leider kam Martin Rütter nicht zu uns an den Stand und so gibt es kein gemeinsames Foto mit ihm für Euch.

Naja, vielleicht dürfen wir bei der nächsten Tour wieder dabei sein und es klappt dann.

Erst einmal sagen wir ganz herzlich Dankeschön, wir fanden es großartig und hatten so viel Spaß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thomas Prüser (Montag, 11 April 2016 11:43)

    Das war ein wirklich schöner Abend. Nicht nur wegen Herr Rütter! Viele nette Gespräche, viel Werbung für die Tiertafel, den Dogwalk und den Notfallpass. Mancher Euro landete in der Spendendose auch von einem sehr netten Päarchen aus Idar Oberstein.