Taitas Erbe

Foto: Cremer
Foto: Cremer

Sabine G. ist seit einem schweren Verkehrsunfall querschnittsgelähmt. 11 Jahre lang war Schäferhündin Taita an ihrer Seite. Bei Wind und Wetter waren die Beiden im Feld unterwegs. Nach einer Beißerei hat sich Taita nicht mehr erholt und musste nun über die Regenbrücke gehen.

 

Weil es mal eine kurze Phase in ihrem Leben gab, in der Sabine die Unterstützung der Tiertafel benötigte, hat sie sich nun an uns erinnert und Taitas restliches Futter, immerhin 40 kg Beneful und 20 Rinderohren, gespendet.

Wir veröffentlichen dieses Foto mit ausdrücklicher Genehmigung von Sabine G. und bedanken uns ganz herzlich für diese Spende.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Julia (Freitag, 26 Februar 2016 00:36)

    Wow...! Das ging richtig ans Herz... Liebe Sabine, ich wünsche dir von Herzen alles alles Gute! Denk an Taiti, ihr wunderschönes Leben mit dir und trage das für immer im Herzen... Ich fühle mit dir... Sehr!!